Dankeskirche

Die Dankeskirche in der Süderstraße 321 gehört zur Ev.-luth. Kirchengemeinde zu Hamburg-Hamm. In Hamm-Süd gestalten wir dort mit den Gottesdiensten und Jahresfesten, z.B. dem Sommerfest oder dem Adventsnachmittag, den Gang durchs Kirchenjahr. Und auch in der Woche gibt es Angebote für Jung und Alt, bei denen immer gerne neue Besucherinnen und Besucher aufgenommen werden. Besonders beliebt ist das Kirchenkaffee nach dem Sonntagsgottesdienst, bei dem wir miteinander ins Gespräch kommen, über aktuelle Themen diskutieren und die christliche Gemeinschaft über den gemeinsamen Gottesdienst hinaus leben. Neben der Dankeskirche gibt es in unserer Kirchengemeinde noch die Dreifaltigkeitskirche im Horner Weg 17 und die Pauluskirche im Quellenweg, in denen wir ebenfalls zu vielfältigen Angeboten einladen. Mit den drei KiTas und der Schule unterm Kirchturm sowie einem Familienzentrum, zusammen mit der Familienbildungsstätte und den drei Kirchen, ist die Kirchengemeinde zu Hamburg-Hamm ein wichtiger Baustein des öffentlichen Lebens im Stadtteil Hamm.

Als Kooperationspartner im „Elbschloss an der Bille" sind wir auch dort mit Angeboten präsent und beteiligen uns gerne an Veranstaltungen im Quartier! So gibt es zum Beispiel die „Klangstrolche", die sich jeden 1. und 3. Samstag Vormittag in der Dankeskirche tummeln.

Ihre Pastorin in der Dankeskirche ist Pastorin Marie-Luise Krüger, die Sie über das Gemeindebüro oder direkt vor Ort in der Süderstraße 321 erreichen. Für Fragen zur Kirchengemeinde im Elbschloss wenden Sie sich bitte an Pastorin Marie-Luise Krüger.
Alle Veranstaltungen unserer Kirchengemeinde und weitere Informationen finden Sie auch in unserem Gemeindebrief.

Kontakt
Marie-Luise Krüger
Tel. (040) 21 90 12 24
pastorin.krueger@hammer-kirche.de
Sprechzeiten nach Anfrage